Unternehmensgeschichte

Im Jahr 1994 gründete Dietmar Hamacher die damalige "Ambulante Krankenpflege Dietmar Hamacher" deren Kernbereich zunächst auf der reinen klassischen ambulanten Pflege lag. Die Versorgung der Patienten fand dabei ausschließlich innerhalb des Kölner Stadtteils Porz statt.

 

Dies änderte sich in den nachfolgenden Jahren. Mit dem Bau der ambulant betreuten Wohngemeinschaft in der Schubertstraße 56 in Köln Porz, wurde das Leistungsspektrum kontinuierlich auf den Intensivpflegebereich erweitert und der Versorgungskreis ausgebaut. Zudem trat Markus Schmitt als geschäftsführender Gesellschafter 2009 ins Unternehmen ein.

 

Seit dem Tod des Unternehmensgründers Dietmar Hamacher im Jahr 2013, leitet Markus Schmitt die Unternehmen der Hamacher Gesundheitsdienste alleine.

 

Die "Ambulante Krankenpflege Hamacher GmbH" bietet  eine ambulante Versorgung im häuslichen Umfeld der Patienten an. Die "Hamacher GmbH Intensivkrankenpflege NRW" hat ihren Fokus auf der Intensivkrankenpflege. Hier erfolgt die Pflege durch die Beatmungswohngemeinschaft in der Schubertstraße 56 in Köln oder im Rahmen einer direkten "1 zu 1" Versorgungen bei den Patienten zu Hause und das in ganz NRW.

 

Einen weiteren Kernbereich der Unternehmensgruppe bildet die "Hamacher GmbH Gesundheitsdienste", die die verwaltungstechnischen Tätigkeiten für die Unternehmensgruppe und die Leistung der Unternehmensberatung für externe Kunden übernimmt.

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

 

02203 97723 - 50

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

Zentrale

Hamacher GmbH

Gesundheitsdienste

Schubertstraße 56

51145 Köln

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hamacher GmbH Gesundheitsdienste

Anrufen

E-Mail

Anfahrt